Schokolade

Schokolade ist die ewige Verdammnis.

Wirklich. 

Schokolade ist der attraktive, gebräunte Kerl, oder die spansiche Austauschstudentin, die du niemals ansprechen solltest.

Wirklich nie. 

Weil der eifersüchtige Partner dir Schmerz zufügen wird. Großen Schmerz. 

Er reibt dich mit Fett ein. 

Sie liegt da, die Schokolade, und grinst dich an, so richtig lieb und breit. 

Und dann isst man sie. 

Is(s)t einfach so. 

Man darf ruhig ein bisschen davon essen. 

Aber es gibt Leute...

...wie mich...

...die essen den ganzen Schrank bzw. dessen Inhalt insofern seine Wände nicht auch aus Schokolade bestehen.

Und das ist schlecht. 

Schokolade ist Verdammnis, jawohl. 

Und jetzt, liebe Leute, hole ich mir einen Kinderriegel und es gibt nichts, was ihr dagegen tun könntet.

 

 

3.12.08 21:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen